Aktuell: Neuer Service- der kostenlose Energieausweis

Wenn eine Wohnung oder ein Gebäude verkauft oder neu vermietet werden soll, muss ein Energieausweis vorliegen und den potenziellen Käufern oder Mietern auf Verlangen zugänglich gemacht werden, damit diese ihn bei ihrer Entscheidung berücksichtigen können.
Die Pflicht zur Vorlage gilt seit dem 1. Januar 2009 für Wohngebäude. Ab dem 1. Mai 2014 muss der Energieausweis spätestens bei der Objektbesichtigung vorgelegt werden. Bei Vertragsabschlüssen ab diesem Datum sind Käufern oder Mietern sogar ein Exemplar oder eine Kopie des Ausweises auszuhändigen, somit ist eine Beurkundung ohne Energieausweis nicht möglich.
Bei einem Vermarktungsauftrag übernehmen wir nun auch die kostenlose Erstellung eines Energieausweises. Über Art und Umfang des Ausweises werden Sie durch unseren Bauingenieur vor Ort beraten.